0800 955 955 0
Kostenlose Stromwechselhotline
Personen auswählen
oder
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Personen auswählen
oder
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Tarifdaten werden berechnet.

Gasanbieter - Kostenloser Gasvergleich!

Anzeige

Seit der Liberalisierung des deutschen Energiemarktes im Jahr 1998 steht es jedem Verbraucher frei, seinen Strom- und Gasanbieter selbst auszuwählen. Besonders in der gegenwärtigen Zeit, da nicht nur die Strom- sondern auch die Gaspreise in regelmäßigen Abständen ansteigen, ist es sinnvoller denn je, einen Gaspreisvergleich durchzuführen und dementsprechend zu handeln. Die Gas Anbieter ziehen jedes Jahr zu Beginn der Heizperiode die Preise noch einmal richtig an. Da fängt man als Verbraucher schnell an über einen Gasanbieterwechsel nachzudenken. Doch wie stellt man das an, den Gasanbieter wechseln? Zu aller erst sollte man einen Gasanbieter Vergleich machen. Dies geht ganz einfach und schnell mit unserem Gastarifrechner.

Ein paar Eingaben eurerseits sind natürlich nötig, denn der Rechner ist logischerweise kein Hellseher. Dafür müsst Ihr Eure Heizleistung und den aktuellen Verbrauch an Gas in das Formular eintippen. Außerdem ist Eure Postleitzahl von großer Bedeutung, denn so kann der Gaspreisrechner Gasanbieter in den Gasanbieter Vergleich einbeziehen, die in Eurer Nähe sind und Tarife für deine Umgebung anbieten. Wichtig ist unter diesem Gesichtspunkt auch, dass Ihr eintragt, für welche Zwecke – private oder gewerbliche – das Gas verwendet wird. Nachdem Ihr alles ausgefüllt habt, müsst Ihr nur noch auf den Button Berechnen klicken. Sofort im Anschluss erhaltet Ihr eine Auflistung der in Eurer Region zur Verfügung stehenden Tarife - mit dem günstigsten beginnend.

Falls Ihr Euch sich jetzt fragen sollten, ob das Ganze überhaupt einen Nutzen hat? So können wir Euch ganz klar sagen: Ja, den hat es. Denn durch den Vergleich, der einen möglichen Gasanbieter Wechsel nach sich zieht, wird der Wettbewerb in Schwung gehalten. Auch kleinere Unternehmen bleiben auf diese Weise konkurrenzfähig. Größere, den Markt dominierende Versorger, werden somit daran gehindert, Wucherpreise für die zur Verfügung gestellt Energie zu verlangen. Darum solltet Ihr nicht lange warten und den Gasanbieter wechseln, falls Euch die Preise Eures derzeitigen Versorgers zu hoch sind. Euer Geldbeutel wird es Euch danken!

Impressum